TuS Eintracht Rulle – Jugendbetreuer im neuen Outfit

Freuen sich über die neuen Anzüge: Die Jugendbetreuer des TuS Eintracht Rulle mit Guido Eymann von der Volksbank Osnabrück eG und Hans Stegemann vom Förderkreis Fußball
Freuen sich über die neuen Anzüge: Die Jugendbetreuer des TuS Eintracht Rulle mit Guido Eymann von der Volksbank Osnabrück eG und Hans Stegemann vom Förderkreis Fußball

Dank einer großzügigen Spende der Volksbank Osnabrück eG konnte der TuS seine Jugendbetreuer Fußball mit neuen Trainingsanzügen ausstatten. Derzeit nehmen 16 Teams in den verschiedenen Altersklassen von den Minikickern bis zur A-Jugend am Spielbetrieb teil. Und Team Nummer 17 steht bereits in den Startlöchern: Ab April diesen Jahres soll eine Mini III auflaufen.

Eine Anfrage des Förderkreises Fußball bei der Volksbank stieß dort sofort auf offene Ohren. Die Marketingabteilung sagte die Unterstützung spontan zu. Der Leiter der Filiale Rulle, Herr Guido Eymann, sagte beim Fototermin: „Es ist schon toll zu sehen, wie sich ehrenamtlich um die jungen Fußballer bemüht wird. Allen die da Verantwortung übernehmen kann man nur Danke sagen. Deshalb ist es für unser Haus selbstverständlich hier zu unterstützen.“

Mit Unterstützung des Förderkreises bekommt der Fußball in Rulle einen neuen Stellenwert. Den Initiatoren Uli Peterschmidt, Hartmut Roßberg und Hans Stegemann ist es gelungen, in nicht einmal einem Jahr mehr als 20 Mitglieder (Unternehmen ebenso wie Privatleute) für den Förderkreis zu gewinnen. So konnten verschiedene Projekte unterstützt werden. Die Ausstattung der Jugendbetreuer ist dabei ganz sicher eines der Top-Projekte.

 

Hier noch mal die Ziele, die sich der Förderkreis gesetzt hat:

  • Ausstattung und Unterstützung der Teams
  • Qualifizierung von Trainern
  • Aufwandsentschädigung für Trainer im Jugendbereich
  • Unterstützung in besonderen Situationen
  • Verbesserten Kostenerstattung bei Fahrten zu Auswärtsspielen

 

Die Jugendbetreuer waren sich einig: Vielen, vielen Dank an die Volksbank Osnabrück eG. Es ist toll dass wir hier so großzügig unterstützt werden. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen macht uns Spaß – und in einem solchen Outfit natürlich noch mehr.

 

Für den Förderkreis

Hans Stegemann