Knax-Fußballschule zu Gast beim TuS Eintracht Rulle

Teilnehmer Knax-Fußballschule in Rulle
Die Kinder in ihren neuen Trikots mit dem Trainerteam des NFV und den Verantwortlichen der Sparkasse vor der ersten Einheit

Vom 05. – 07.08.16 war der TuS Eintracht Rulle Gastgeber der Knax Fußballschule. Die 60 teilnehmenden Kinder im Alter zwischen 7 bis 12 wurden von einem Trainerteam des NFV über 3 Tage betreut. Ein großer Teil kam aus Rulle und den anderen Ortsteilen der Gemeinde Wallenhorst. Alle KNAXianer erhielten ein adidas-Trikot, eine KNAX-Trinkflasche und die komplette Verpflegung für das Wochenende gegen eine geringe Teilnahmegebühr!
Im Jahr 2005 rief der NFV die Fußballschule ins Leben, erst einmal nur im Stützpunkt Barsinghausen. Mit der Sparkasse fand man dann einen langjährigen Partner für dezentrale Veranstaltungen. Das eigens für den Jugendfußball entwickelte Konzept fand nun in Rulle seine Anwendung. Die professionellen Trainer lehrten das 1×1 des Fußball-Handwerks (Ballkontrolle, Dribbeln, Flanke, Torschüsse). Mit verschiedenen Übungen und Wettkämpfen konnten sie die jungen Nachwuchskicker immer wieder neu begeistern. Ganz nach dem Vorbild der Profis wurden eine Champignons-League und eine Weltmeisterschaft gespielt. Aber auch ein Fußballabzeichen und eine Torschuss-Challenge gehörten zum Programm. Zum Abschluss, am Sonntagmittag, wurden die erfolgreichen Teilnehmer für ihre guten Leistungen geehrt. Bei optimalen Wetterbedingungen wurden die Gäste hervorragend betreut. Ein herzlicher Dank gilt vor allem dem Ruller Jugend-Fußballobmann Christian Wöstmann, der den Ablauf neben dem sportlichen Bereich, mit Unterstützung einiger Eltern und Jugendtrainern, organisierte.

Abschluss Knax-Fußballschule in Rulle

Bei der Siegerehrung warteten die Kinder gespannt auf die Pokalübergabe durch den Vertreter der Sparkasse Herrn Wuttke