Mannschaftsfoto der Ruller Damen Saison 2016
Ruller Damen im neuen Outfit, gesponsert von der "Pizzeria Rialto" und Uli Peterschmidt

Ruller Damen im neuen Outfit

Die Damenmannschaft des TUS Eintracht Rulle startet in dieser Saison im neuen Outfit. Ganz in Schwarz sind neuen Trikots, die von den Sponsoren Pizzeria Rialto und Uli Peterschmidt finanziert werden.

Seit April 2014 gibt es wieder Damenfußball in Rulle, seit Sommer 2014 nimmt das Team am Spielbetrieb in der 1. Kreisklasse teil. Nach einem 6. Platz in der Auftaktsaison folgte in der Spielzeit 2015/2016 der 4. Platz. Aktuell wird ein Platz in der Spitzengruppe mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Schlichthorst belegt.

Trainer Christian de Nys und sein Betreuerteam mit Kerstin Langemeyer, Dirk Krause und Matthias Meyer arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Mannschaft. Die Trainingsabende Montags und Mittwochs jeweils um 19:30 Uhr sind immer gut besucht.

Damenfußball hat in Rulle eine gewisse Historie. Ende des letzten und Anfang dieses Jahrtausends spielten die Ruller Damen in der Niedersachsenliga. Aus der damaligen Mannschaft sind mit Kerstin Langemeyer (Schwarz), Manuela Schmidt (Flegel), Beate Steinbrink und Verena Flegel vier Spielerinnen auch im aktuellen Team dabei.

Christian de Nys: „Unsere Damen haben Spaß am Fußball, das ist das allerwichtigste. Wir freuen uns natürlich über unser neues Outfit. Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei Sonu Singh und Uli Peterschmidt.“

Mannschaftsfoto der Ruller Damen Saison 2016

hi. v. l. Christian de Nys, Imke Thiem, Nina Achtermann, Sarah Wellmann, Alina Janning, Theresa Niemann, Maureen Hartung, Marie-Kristin Bick, Sonu Singh, Uli Peterschmid v.v.l. Manuela Schmidt, Stephanie Nieberg, Karina Fiedelday, Luisa Meyer, Sarah Achtermann, Celine de Nys, Annkathrin Witte, Alina Meyer, Anne Sonnenburg, Luisa Enders